Elektrorollo

Einfach elektrisch: Komfortabler geht’s nicht
Das Elektrorollo verschwindet, ebenso wie die manuell bedienbaren Rollos, bei Nichtgebrauch im Kasten.

Und es hat noch weitere Vorteile:
Sie können es noch bequemer per Wandbedienung oder Funkhandsender steuern und es gleichzeitig an Haussteuerungen (EIB, LON), Windwächter oder Bewegungsmelder anschließen.

Mehrere Motoren stehen zur Auswahl.

Besonderes Highlight der Superschnelllaufmotor mit materialschonendem Soft-Anlauf, Soft-Bremse und einer Widerstandsautomatik fährt in 4 Sekunden 2 Meter nach oben.

Freie Wahl zwischen Bedien-Sendern in Weiß mit Wandmontagehalterung, in Schwarz mit Gummierung oder als Mehrkanal-Funkhandsender zur Steuerung mehrerer Rollos

Weitere Vorteile der Elektrorollos für Türen im Überblick:

  • Minimaler Platzbedarf, da kein Schwenkbereich vor der Tür notwendig ist
  • Höhenverstellbare Welle und Abrollkante gewährleistet einfache Montage sowie permanent straffes und parallel geführtes Gewebe
  • Kein Ausfädeln des Gewebes bei Wind durch Bürstenführungen
  • Speziell für große Insektenschutz-Elemente entwickelt worden

Ihr Neher-Fachhändler berät Sie gerne zum optimalen Insektenschutz-Elektrorollo als funkgesteuertes Fliegengitter für Ihre Türen. Antworten auf häufig gestellte Fragen zum elektrischen Rollo finden Sie auch hier auf der Seite.